Küchen Lampen

Die Beleuchtung in der Küche ist ein wichtiges Thema. Schließlich handelt es sich bei unserer Küche um einen Arbeitsplatz.

Damit ist die Küche auch einer der wenigen Räume, in denen oft das Tageslicht nicht ausreicht und der optimalen Sicht ein wenig künstlich auf die Sprünge geholfen werden muss.



Mehrere Lichtquellen verwenden


Küchen Lampen
Am Besten ist die Entscheidung für verschiedene Lichtquellen. So werden nicht nur die Arbeitsbereiche optimal ausgeleuchtet, sondern im Falle einer Essecke in der Küche wird auch dieser Platz ins richtige Licht gerückt.


Leuchtstoffröhren für den Arbeitsbereich


Für den Arbeitsbereich eigenen sich weniger Spotlampen. Sie werfen Schatten und irritieren nur unnötig bei der Arbeit. Besser geeignet sind Leuchtstoffröhren. Während herkömmliche Leuchtstoffröhren eher ein blaues, also kaltes Licht abgeben, sind für die Küche so genannte "warme Lampen" zu empfehlen. Diese Leuchtstoffröhren geben ein angenehmes, eben "warmes" Licht ab, ohne die Sicht zu beeinträchtigen.

Am Unauffälligsten und mit bestem Ergebnis ist der Platz unter den Oberschränken für die Lampen. Setzen wir noch eine Blende davor, stellen wir sicher, dass auch wirklich der Arbeitsbereich und nicht unsere Augen ausgeleuchtet wird.


Strahler für einzelne Küchengeräte


Für einzelne Küchengeräte, wie Brotschneider oder Herd empfehlen sich zusätzliche Strahler. Auf Stromschienen montiert sorgen sie auch hier für die richtige Ausleuchtung. Übrigens bei solch punktueller Beleuchtung sollten Rechtshänder darauf achten, dass das Licht von Links auf den Arbeitsbereich fällt, für Linkshänder gilt die rechte Seite. Eine Leuchtstoffröhre an der Decke bedient nun noch unseren allgemeinen Lichtbedarf.


Und die Essecke?


Die Essecke in der Küche benötigt eine andere Beleuchtung. Leuchtstoffröhren über den Essplatz sind nicht gerade förderlich und lässt Essen wie auch Tischgesellschaft in ein fahles, krank wirkendes Licht eintauchen. Der schöne Schein wird hier mit gelb-rötlich scheinenden Lampen erzielt und der macht überhaupt die Ecke gleich viel gemütlicher. Pendelleuchten mit in der Höhe verstellbarem Zug, etwa 60cm über dem Tisch angebracht, bringen das richtige Ambiente für Essen und Geselligkeit über den Esstisch.