Flur Möbel

Begibt man sich in ein Fachhandelsgeschäft, welches sich auf Flur - oder Dielenmöbel spezialisiert hat, findet man eine reiche Auswahl an den verschiedensten Möbeln für den Eingangsbereich.

Von kompletten Serien bis hin zu Einzelmöbeln reicht das Angebot. Die Wahl für unseren Flur sollte entsprechend des gegebenen Platzangebotes ausfallen. Einzelmöbel, vor allem im Landhaus- oder Kolonialstil machen sich in großen Fluren sehr gut. Dagegen bringen Sets mit modernen klaren Linien Ordnung und Übersicht in unseren kleinen Flur.



Große Auswahl an Möbeln für den Flur


Flur Möbel
Weiße Möbel, schwarze Möbel, helle oder dunkle Echtholzmöbel, die Angebote sind so vielfältig wie der individuelle Geschmack der Menschen.

Es ist natürlich von Vorteil, wenn wir unsere zukünftigen Flurmöbel in der gleichen Stilrichtung auswählen, wie die restliche Einrichtung der Wohnung oder des Hauses. Klar kann man auch jedem Raum einen eigenen Stil geben, dann darf auch beim Flur völlig "aus der Rolle" gefallen werden.


Welche Möbel benötigt man wirklich?


Bei der Planung zum Kauf der Flurmöbel sollte überlegt werden, welche Stücke wir tatsächlich benötigen. Ein Schuhschrank sollte nirgends fehlen. Niemand will schließlich über Berge von Schuhen fallen. Passend zum Schuhschrank wird in der Regel auch die Garderobe angeboten. Ein kleines Schränkchen, am Besten gleich mit Spiegel, bietet nicht nur Platz für allerlei Kleinkram, sondern auch gleich den beiläufigen Blick in den Spiegel, bevor man aus dem Haus geht.

Fehlt der Platz für eine Garderobenkombination, tut’s natürlich auch ein formschöner Garderobenhaken und passend dazu ein einzelner Spiegel.


Maßgefertigte Einbaumöbel


Der Hit in jedem Flur sind allerdings maßgefertigte Einbaumöbel. Sie sind echte Raumwunder und bringen nicht nur jede Menge Stauraum, sondern lassen uns auch noch Bewegungsfreiheit im meist etwas beengten Flurbereich.

Wer auf größere Schränke im Flur nicht verzichten kann oder möchte, sollte über Schiebetürenschränke nachdenken. Sie lassen sich dank der praktischen Technik auch in schmalere Flure gut integrieren, ohne den Durchgang beim Öffnen der Türen für andere zu versperren. Und auch hier gilt wieder: Glastüren machen Möbel besonders in kleinen Räumen "leichter".